Self Storage Bonn

Hier erhalten Sie umfangreiche und ausführliche Informationen zum Thema Self Storage und zum Bonner Storage Service (BSS). Auf dieser Seite erwarten Sie Informationen zu:

Was ist Self Storage?

Self Storage bedeutet wörtlich übersetzt „Selbstlagerung“ und bezeichnet das eigenhändige Einlagern von verschiedenen Gegenständen, ganz gleich was es ist, in Lagerräume unterschiedlichster Art.
Heutzutage wird es als eine moderne Art der Einlagerung gesehen und wird in Deutschland bereits an zahlreichen zahlreiche Standorten angeboten. Für Self Storage Nutzer bieten solche Lagerräume Möglichkeiten, ihr Hab und Gut zwischenzulagern, falls es zu Hause einmal eng werden sollte. Auch für Unternehmen bieten solche Einlagerungsmöglichkeiten praktischen Stauraum. Dazu später mehr.

Sie fragen sich: Was habe ich für Einlagerungsmöglichkeiten und wie funktioniert das System des Einlagerns? Hier bekommen Sie eine detaillierte Einführung über das simple und nützliche Konzept von Self Storage.

Wie ist die Self Storage Halle von BSS aufgebaut?

Das Grundgerüst der Container-Lagerhalle besteht aus einer geräumigen Halle mit ca. 1000 Quadratmetern, welche mit einem Kransystem ausgestattet ist. In der Halle befinden sich mehr als 150 Container. Durch das softwaregestützte System weiß das Kransystem jederzeit, welcher Container welchem Kunden zugeordnet ist und wo dieser steht.

Die ideale Self Storage Container-Lagerhalle:
  • Container in verschiedenen Größen (15 & 30 m³)
  • Klimaneutral & trocken & sauber
  • Sicher & geschützt
  • Abschließbar
  • Ihr Container ist nur für Sie zugänglich

Eigenschaften des Self Storage Bonn

Privatsphäre

Sie mieten entweder einen halben Container mit 15 m³ oder einen ganzen mit 30 m³. Zu diesem haben nur Sie Zugang. Zum Beladeraum hat außer Ihnen niemand Zugang. Zudem ist der Beladeraum sichtgeschützt.

Transport

Icon flexibel & mobil - Containerhalle / Self Storage Halle in Bonn

Sie können Ihre Gegenstände ganz einfach selbst zur Self Storage Halle transportieren oder Sie nutzen dazu unseren Transportdienst. Je nachdem, was Sie transportieren möchten, erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot. Informieren Sie sich jetzt!

Sicher, sauber, trocken

Icon - sicher & geschützte Lagerhalle in Bonn

Die Lagercontainer in unserer Self Storage Halle in Bonn sind witterungsunabhängig, sicher und nur für Sie zugänglich. So gewährleisten wir höchste Sicherheit. Ebenfalls befinden sich unsere Container in einem einwandfreien Zustand.

Zugänglichkeit & Komfort

Sie haben jederzeit Zugang zu Ihrem Lagercontainer. Jedoch müssen Sie Ihren gewünschten Zugriff auf Ihren Container 24 Stunden zuvor anmelden. Durch unser Kransystem werden verschiedene Container aufeinandergestapelt. Ihren Container stellen wir dann für Sie bereit.

Service

Zudem bieten wir auch die Möglichkeit, gegen einen geringen Aufpreis diverse Regale oder spezielle Rollcontainer in die Container zu stellen. Diese eignen sich besonders für die Einlagerung von Akten und wichtigen Geschäftsunterlagen.

Flexibilität

Sie können den Zeitraum Ihrer Einlagerung ganz bequem selbst bestimmen. Sie haben schon ab einer Woche die Möglichkeit, Ihr Hab und Gut in unserer Self Storage Halle einzulagern. Auch können Sie zwischen einem halben und ganzen Container wählen.

Zur Geschichte des Self Storage - Woher kommt Self Storage?

Die Grundidee, bzw. der Grundgedanke von Self Storage kommt aus den Vereinigten Staaten. Das erste Unternehmen mit in diesem Bereich eröffnete 1953 in Florida.

Die Idee ist entstanden, als Landbesitzer im Westen der USA kleine Schuppen/ Lagerräume bauten, um diese wiederum an die Bewohner von Apartments zu vermieten, damit diese mehr Lagerfläche zur Verfügung hatten.

Ebenfalls Einfluss darauf nahmen die veränderten Lebensumstände. Eine ansteigende Scheidungsrate trieb die Menschen dazu, ihre Habseligkeiten zwischenzulagern, als die neue Wohnung noch nicht einzugsbereit oder noch keine neue Wohnung vorhanden war. Das System des Self Storage hatte eine große Erfolgsrate auch in Europa – früher sowie heute noch.

Self Storage, das individuelle Einlagern von Gegenständen, war eines der wichtigsten Erfolgsmodelle der USA. Die Niederlande und Großbritannien können in diesem Bereich ebenfalls große Erfolge verzeichnen. Aber auch hierzulande werden die Lagerräume angenommen und immer mehr Kunden erfreuen sich daran, genügend Lagerraum zur Verfügung zu haben.

Warum Menschen Self Storage nutzen

Hier erfahren Sie etwas darüber, warum Menschen die Möglichkeit der Self Storage Lagerräume nutzen und ob es auch vielleicht für Sie das Richtige ist. Um bei der Antwort zu helfen, geben wir Ihnen ein paar Anwendungsbeispiele:

Keine neue Wohnung gefunden oder noch nicht fertig:

Ein Beispiel für Einlagerungsmöglichkeiten ist die private Einlagerung, wenn die neue Wohnung noch nicht fertig ist oder Sie noch keine neue Wohnung gefunden haben. Dann haben Sie die Möglichkeit, beispielsweise Ihre Möbel zwischenzulagern. So können Sie sich ganz stressfrei um Ihre neue Wohnung kümmern und haben eine Last weniger auf den Schultern.

Trennung/ Zusammenziehen/ Nachwuchs:

Bei familiären Veränderungen, wie z. B. Trennung, Zusammenziehen oder Nachwuchs ändert sich meist der Platzbedarf und man benötigt eventuell zusätzlichen Lagerraum. Gerade bei Nachwuchs ist es so, dass meist das neue Kinderzimmer eingerichtet werden muss und dafür eventuell die alte Einrichtung für einen bestimmten Zeitraum zwischengelagert werden muss. Das ist bei uns kein Problem.

Messe- und Monteurlager/ Gewerbefläche:

Ebenfalls bietet das Self Storage Container-Lager vielseitige Möglichkeiten für Unternehmen. Beispielsweise Messearbeiter und Monteure kommen meist von weit her und brauchen externe Lager und müssen Werkzeug und Material oftmals kurzfristig und flexibel einlagern können. Auch andere Utensilien wie Büromaterial, Akten, etc. lassen sich bequem einlagern.

Ich habe geerbt:

Sie haben geerbt und müssen sich zunächst um den ganzen Papierkram kümmern? Kein Problem – lagern Sie die Gegenstände/ Erbstücke ganz bequem ein und verschaffen Sie sich so Raum und Zeit, um sich um die wichtigen Dinge zu kümmern. Wir unterstützen Sie gerne in der schweren Zeit und kümmern uns auf Anfrage auch um den Transport der Gegenstände.


FAQ Self Storage

Die Self Storage Halle und somit auch die Lagercontainer sind vollkommen witterungsunabhängig. Somit befindet sich Ihr Hab und Gut in einem klimaneutralen Lagerraum, wo Sie sich keine Gedanken zu entstehender Hitze, Feuchtigkeit oder Frost machen brauchen.

Meist ist es so, dass Kunden Ihren Lagerbedarf weit überschätzen, bis Sie das tatsächliche Ausmaß Ihres Lager-Containers erblicken. Grundsätzlich raten wir Ihnen, den Raumbedarf mithilfe von erfahrenem Fachpersonal zu ermitteln. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, sprechen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie.

Beim Bonner Storage Service können Sie zwischen zwei verschieden große Lagerflächen wählen. Zum einen bieten wir einen kompletten Lager-Container mit 33 m³ an, was 14 m² entspricht. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit, einen halben Container zu mieten. Dieser entspricht 16 m³, also 7 m². Hier wird in den Container eine Zwischenwand eingebaut.

Die Kosten für eine Einlagerung in der Self Storage Halle des Bonner Storage Service variiert je nach Vertragslaufzeit und Containeranzahl. Prinzipiell kann man jedoch sagen, dass die Kosten für eine Einlagerung bei einem halben Container bei 23,- € pro Woche und bei 92,- € pro Monat liegt. Wenn Sie einen kompletten Container mieten, kostet dieser pro Woche 42,- € und 168,- € pro Monat.

Schauen Sie sich hier unsere Preisliste mit entsprechenden Vergünstigungen an.

Bonn Storage Service
Friesdorfer Str. 189 - 193
53175 Bonn

T  +49 228 95 111 0
F +49 228 95 111 -50
E  info@bss-bonn.de

Icon Standort Bonn Storage Service  Bonn

Erleben und entdecken Sie Bonn als eine bis in das Jahr 1949 hinein beidseitig des Rheins liegende kleine, ruhige Großstadt. Wenn man auf die 2000-jährige Geschichte von Bonn zurückblickt, ist sie eine der ältesten Städte Deutschlands.

Die im Jahre 1818 gegründete Universität Bonn etablierte sich zu einer der bedeutenden deutschen Hochschulen, wo auch heute noch durchschnittlich 35.000 Studenten jedes Jahr studieren. Bonn bietet auch eine Reihe von Kirchenbauten und Wahrzeichen, beispielsweise das Bonner Münster oder die romanische Stiftskirche, die das Bonner Stadtpanorama maßgeblich mitprägen. Ein eindrucksvoller Ort ist auch das Haus der Geschichte, wo Sie sich durch informative und sehenswerte Ausstellungen führen lassen können.

Bonn ist eine weltoffene, lebendige und moderne Stadt mit einer Vielzahlt an künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen.